Der blinde Fuchs geht um…

Der blinde Fuchs geht um…

Ein Highlight oder tappen die Tuccen wohl im Dunkeln?!

Am 5. Oktober wurde es Dunkel für einen Teil unserer Gruppe. Wir durften erleben, wie es ist als blinder Fuchs zu speisen.

Mit zwei Bussen ging es nach Schmiedefeld in den „Fuchsbau“ des Hotels „Grüner Baum“. Während eines drei stündigen „Dinner in the Dark“ durften wir ein leckeres 3-Gänge-Menü genießen und den Geschichten und Erfahrungen unseres blinden Kellners Volker lauschen.

Neugierig auf unser Essen geworden? Seht selbst!

Es war ein toller und witziger Abend. Dieses Erlebnis können wir nur jedem weiterempfehlen.

Menü schließen